Basilikum die kleine Hausapotheke

Basilikum - ein alles Könner?

Im Sommer sind Tomaten und Basilikum ja immer ein Renner. Aber habt Ihr gewusst, dass diese Pflanze gerade für die Frau sehr hilfreich sein kann.

Periodenkrämpfe, Menstruationsblutungen, die eher unregelmäßig sind, können durch Basilikum gelindert oder geregelt werden.
Der dafür verantwortliche Inhaltsstoff dieser Pflanze ist Beta-Sitosterol und dem Hormon Östrogen ziemlich ähnlich, deswegen wirkt er dem Hormonmangel entgegen.

Ein weiterer Inhaltsstoff ist Stigmasterol, fördert den Eisprung, was auch zur Regulierung der Zyklen beitragen kann.

Basilikum kann man auch für die kleine Hausapotheke verwenden…

Zum Beispiel bei:

  • Schürfwunden,
  • Insektenstiche,
  • schleimlösend,
  • Magenkrämpfe,
  • Blähungen,
  • Blasenentzündungen und vieles mehr….

Basilikumtee lecker und gesund?Es kann natürlich auch in der guten Küche verwendet werden.

Hierzu pflückt man je nach Bedarf die unteren Blätter. Wichtig ist, dass man keine einzelnen Blätter ab zupft, sondern immer einen ganzen Zweig von oben. Denn nur so bekommt die Pflanze neue Triebe in den Blattachseln… 🙂

Genutzt wird der Basilikum, oder auch Königskraut genannt zumeist als eine Art Universalgewürz. Es passt zu Gemüse und Salaten, sowie zu Eintöpfen und vielen Fleischgerichten. Ein kleine Geheimtipp von mir ist, den Basilikum für Kräuterquark und Kräuterbutter zu verwenden… Echt lecker 🙂

Werde euch hierzu noch ein Rezept bereitstellen…

Lilly
Lilly

8 Kommentare zu „Basilikum die kleine Hausapotheke“

  1. Tja Basilikum wird auch nicht umsonst Königskraut genannt. Ich glaube unsere Vorfahren wussten dieses Kraut bestens einzusetzen. Sollte also in keiner Hausaphoteke fehlen.

  2. Hey,

    Basilikum habe ich auch letzte Woche ausgesäät. Mal sehen ob das was wird auf jedenfall werde ich auf meinem Blog davon berichten
    Lg rena

  3. Schöner Beitrag 🙂

    Würde mich über eine Rubrik ( Kräuter oder Hausapotheke) freuen, ist vielleicht eine kleine Anregung für dich. 🙂

    Ansonsten ein schönes Weihnachtsfest.

    Gruß
    Heiko

  4. Pingback: Wie lege ich meinen eigenen kleinen Gemüsegarten an »

  5. Pingback: Grundlagen der Pflanzenheilkunde »

  6. Pingback: Basilikumtee lecker und gesund? »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Basilikum
Facebook
Twitter
Pinterest
Tumblr