Holzfenster im Garten- individuell planen und bauen

Mit Holzfenster im Garten individuell planen und bauen

Hallo Ihr Lieben

Im eigenen Garten kann jeder zeigen, was er mag und wie er leben möchte: ob ordentlich und übersichtlich mit gestutztem englischem Rasen, ursprünglich und wild mit wuchernder Blumenwiese oder mediterran mit Tomaten und Kräutern im Steingarten. Deutsche Gärten sind so vielfältig und verschieden wie ihre Eigentümer, und diese gestalten ihre Gartenhäuser und Geräteschuppen gern ebenso individuell wie ihren Garten.

Der Trend zum Rückgriff auf natürliche Materialien hat sich in der Wohnungseinrichtung längst durchgesetzt. Terrakotta-Fliesen und Korkfußböden sorgen für eine behagliche Atmosphäre in den Wohnzimmern, Marmor und Granit herrschen in Küche und Badezimmer vor. Wer im Haus Wert auf hochwertige Baustoffe legt, der sollte auch beim Bau von Laube oder Gartenhaus keine Kompromisse eingehen und sich neben Rahmen, Dach und Tür vor allem auch für Fenster aus Holz entscheiden. Im Baumarkt oder im Internet gibt es ein großes Angebot, wer sich informieren möchte, kann hier mehr Holzfenster für sein Projekt finden.

Unendliche Vielfalt natürlich gestalten

Die Entscheidung für Holzfenster bringt viele Vorteile. Das Material ist robust, beständig und gut zu verarbeiten. Dank seiner hervorragenden isolierenden Eigenschaften sorgt es zudem für ein angenehmes Raumklima: Ein Gartenhaus mit Holzfenstern lädt im Sommer zum Schlafen, Wohnen und Faulenzen ein und eignet sich in der kalten Jahreszeit zum Überwintern von Gartenmöbeln, Pflanzen und Geräten. Der schöpferischen Fantasie des Bauherren* sind dabei keine Grenzen gesetzt: mit seinen vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten kommt Holz seinem Wunsch entgegen, eine einzigartige Konstruktion ganz nach seinen individuellen Bedürfnissen entstehen zu lassen.

Mit Holz lassen sich große Fensterfronten und Schiebetüren genauso gestalten wie romantisch-verspielte, geschwungene Linien und Formen, Sprossenfenster und Bullaugen.
Egal ob es ein kleiner Geräteschuppen, ein Spielhaus für die Kinder oder ein Gästepavillon* werden soll: Wer bei der Gestaltung seines Gartens auf Natürlichkeit und Individualität setzt, der entscheidet sich für Holzfenster in Gartenhaus oder Laube. Das Ergebnis sieht schön aus und sorgt für ein angenehm gesundes Wohnen im Garten.

Lieben Gruß
Lilly

*=Affiliatelink

1 Kommentar zu „Holzfenster im Garten- individuell planen und bauen“

  1. Toller Blog! Ihr habt mich auf eine tolle Idee gebracht, die ich gleich umsetzen werde. Ein altes Holzfenster ohne Glas das ist bepflanzen werde und gegen eine Mauer bei uns in den Garten stelle! LG

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mohnblume
Facebook
Twitter
Pinterest
Tumblr