Der Frühling steht vor der Tür

Der Frühling kommt

Hallo ihr Lieben

LilienMit Sicherheit verbringen die meisten von uns nach einem stressigen Arbeitstag etwas Zeit auf dem Balkon, um abschalten zu können oder einfach nur um die frischen Luft zu genießen. Hier kann man einfach auf den Balkonmöbel zwischen reich blühenden Pflanzen entspannen und vielleicht ein Buch lesen. Leider konnte man in den langen und kalten Wintermonaten dieses entspannen unter Freien Himmel nicht genießen.
Nun aber steigen die Temperaturen wieder und man kann die ersten Sonnenstrahlen auf der Haut genießen!
Der Frühling kommt mit großen Schritten. Erlebt unter freiem Himmel wieder die lang ersehnte Sonne und die frische Luft! Damit wir dies auch in dieser Saison genießen können, müssen wir den Balkon erst einmal Frühlingsfit machen. 🙂

 

Balkon vom Schmutz befreien

Wenn wir die ersten Sonnenstrahlen genießen möchten, sollten wir uns mit einem Schrubber, einem Wassereimer und den entsprechenden Reinigungsmitteln bewaffnen und den Balkon reinigen. Nur so können wir feststellen, ob die Fliesen und / oder Dielen auszubessern oder gar zu erneuern sind. Sobald wir den Balkon gründlich gesäubert haben, sind die geliebten Balkonmöbel an der Reihe. Wenn man keine Möglichkeiten hatte, die Balkonmöbel über die kalten Wintertage unterzustellen, müssen auch diese gereinigt werden. Je nachdem aus welchen Materialien die Balkonmöbel bestehen, sind Spülmittelwasser und spezielle Reinigungsmitteln ausreichend. Bitte achtet nur darauf, wenn ihr Balkonmöbel aus Holz habt, dass ihr niemals ätzende Reinigungsmittel benutzt.
Glücklich können sich diejenigen schätzen, die ihre Balkonmöbel unterstellen konnten, denn diese sind in der Regel vom Schmutz wenig betroffen und daher müssen keinen umfangreichen Reinigungsmaßnahmen durchgeführt werden.

Pflanzen wieder zurück ins Freie holen

Der Platz auf einem Balkon ist oftmals sehr begrenzt, aber auch hier kann man mit reich blühenden Topf- oder Kastenpflanzen sein persönliches Blumenparadies gestalten. Viele Pflanzenliebhaber wissen, wann sie ihre Pflanzen zum Frühlingsanfang getrost ins Freie stellen können.
Doch Vorsicht, bis zu den Eisheiligen besteht immer noch verstärkt Frostgefahr!

Wenn ihr den Balkon neu bepflanzen wollt, achten darauf, dass die typische gelbe Frühlingsfarbe eine ganz besondere Wirkungen hat. Gelb ist die Farbe der Sonne und vermittelt Lebensfreude. Die richtige Pflanzenauswahl gibt dem Betrachter eine fröhliche Stimmung und sorgt auf jeden Fall für Aufmerksamkeit.

Typische Frühlingspflanzen sind bekanntlich Schneeglöckchen, Buschwindröschen, Stiefmütterchen und Primeln. Diese kann man schon vor dem kalendarischen Frühlingsanfang pflanzen. Auch wenn die Temperatur nachts nochmals unter null Grad fallen, diese robusten Frühjahresblumen vertragen auch solche Temperaturen meist ohne Probleme.

Nun hoffen meine Pflanzen und ich, dass wir ab jetzt von Frost und kalten Tagen verschont bleiben 🙂

Lieben Gruß
Lilly

Werbung


1 Kommentar zu „Der Frühling steht vor der Tür“

  1. Pingback: Der Warme Winter eine Katastrophe für die Pflanzen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bunte-Blumen
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on tumblr
Tumblr