Welche Gemüsearten im April ausgesät werden sollten

Da das Wetter besser und der Ruf des Gartens wieder lauter wird 🙂

Hallo Ihr Lieben

ENDLICH !!!

Nun im April da auch die tieferen Erdschichten Frostfrei sind möchte jeder von uns sein Gemüse nun endlich aussähen.
Aber Vorsicht, viele Gemüsearten benötigen speziell bei der Keimung ein nicht zu kühle Temperatur. Viele von uns besitzen kein Gewächshaus, was die Sache mit den Keimen und Vorzucht etwas schwieriger gestaltet.
Am besten ist ein sonniger Platz auf der Fensterbank oder am Terrassenfenster, hier bekommt der Samen die für den Keimprozess richtige Temperatur.

Nachdem der Gemüsesamen gekeimt hat, beginnt die Vorzucht. Man sollte die Pflanzen dann noch etwa 2 Wochen auf der Fensterbank oder am Terrassenfenster weiter heranziehen, bis die Temperaturen im Freien noch etwas zugelegt haben.

Speziell Tomaten vertragen keinen Frost und sollten deshalb nicht zu früh ins Freie.

Denkt aber nochmals daran, alle Samen brauchen eine bestimmte Mindesttemperatur (s.h. Liste), um zu keimen. Wird die Mindesttemperatur nicht erreicht, könnten der Boden ausgesäte Samen gefressen oder von Bakterien und Pilzen zersetzt werden.

 

  • Borretsch   (Keimtemperatur etwa 15°-20°)
  • Brokkoli   (Keimtemperatur etwa 10°)
  • Blumenkohl  (Keimtemperatur etwa 15°-20°)
  • Eichblattsalat   (Keimtemperatur etwa 12°-16°)
  • Feldsalat   (Keimtemperatur etwa etwa15°)
  • Frühlingszwiebel   (Keimtemperatur etwa 15°-25°)
  • Kopfsalat   (Keimtemperatur etwa 15°-20°)
  • Lauch (Porree)   (Keimtemperatur etwa 15°-20°)
  • Radieschen   (Keimtemperatur etwa 15°-20°)
  • Rhabarber   (Keimtemperatur etwa 10°-18°)
  • Rotkohl   (Keimtemperatur etwa 20°)
  • Schnittlauch   (Keimtemperatur etwa 15°-20°)
  • Spinat   (Keimtemperatur etwa 10°-20°)
  • Tomaten   (Keimtemperatur etwa 20°-25°)

 

Im Mai, wenn die Frostgefahr vorüber ist, können Eure vorgezogenen Pflänzchen aus dem Gewächshaus oder von der Fensterbank in den Garten…

Ich werde versuchen die Liste noch zu erweitern und auch die Folgemonate zu berücksichtigen 🙂

Aber bis hierhin wünsche ich Euch viel Spaß und gutes gelingen….

Lieben Gruß
Lilly

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gemüse
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on tumblr
Tumblr