Gartenarbeiten im Frühling

Die Gartenarbeiten können beginnen

Hallo Ihr Lieben

Bald werden die ersten warmen Tage auf uns zu kommen und viele scharren schon mit den Hufen, damit es endlich im Garten oder auf dem Balkon losgehen kann. Die Gartenarbeiten beginnen nun und es gibt einiges zu tun.

Obstbäume sollten nicht im Winters beschnitten werden

Macht man den Fehler und schneidet die Obstbäume im Winter werden die frischen Schnittstellen länger dem Frost oder der Kälte ausgesetzt.

Deshalb sollte man die Obstbäume erst im Frühjahr schneiden und dies noch bevor die ersten Blätter austreiben.
Der Sommerflieder müssen bis ende März zurück geschnitten werden. Kranke und abgestorbene Pflanzenteile sollten entfernt werden.

Je stärker der Schnitt desto stärker wird der Austrieb werden

Wer Rosen in seinem Garten hat, wird sich immer an die Blüte der Forsythienblüte halten. Denn blühen diese werden die Rosen zurückgeschnitten, selbst wenn die Rosen schon ausgetrieben haben.

Gartenarbeit

Hat man im Herbst die schwere oder lästige Arbeit des Umgrabens im Garten nicht gemacht, muss man diese Arbei im Frühjahr nachholen. Danach gibt man dem Boden, ein paar Tage Ruhe.

Erst dann gibt man sein Saatgut in die feine lockere Bodenschicht. Auch sollte man alle zwei bis drei Jahren sein Gartenboden mit etwas Kalk aufpeppen, denn durch den Regen wird unser Gartenboden etwas zu sauer. Kalk hat die Eigenschaft den ph-Wert wieder zu regulieren und unseren Gartenboden wieder in einen normalen Bereich zu bringen.
Wie man sein Gartenboden testen kann das könnt Ihr hier lesen.

Auch Pflanzen wie der Hibiskus oder der Oleander werden im Frühjahr gedüngt und zurückgeschnitten.
Solange die Eisheiligen nicht vorüber sind, sollten alle empfindlichen Kübelpflanzen nachts wieder rein gestellt werden.

So Ihr Lieben, dann wünsche ich euch viel Spaß bei den Gartenarbeiten, welche jetzt anfallen…

Lieben Gruß
Lilly

2 Kommentare zu „Gartenarbeiten im Frühling“

  1. Ich hoffe ja auch in diesem Jahr wieder auf ein schönes Frühjahr. Dann kann man endlich wieder die Zeit im Garten genießen und dort entspannen.
    Natürlich gibt es dort auch noch einige Dinge zu erledigen, wie z.B. Beete anlegen, Rasen mähen oder auch die Rasenkanten schön zu gestalten.
    Es dauert hoffentlich nicht mehr zu lange.
    Gruß

  2. Pingback: Pflanztisch - ein Allrounder »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kirschen
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on tumblr
Tumblr