Den Rasen fit machen

Hallo Ihr Lieben

Den Rasen fit für den Frühling machen

Wenn der letzte Schnee und der Boden nicht mehr gefroren sind sollte man sich den lieben Rasen widmen. Denn schließlich braucht auch der Rasen ein wenig Zuwendung von uns. Damit unser Rasen wieder im satten und saftigen Grün steht sollte man jetzt einiges für den Rasen tun.

Mähen

Der Rasen sollte als erstes von Blättern entfernt und bei trockenen Wetter auch schon gemäht werden. Nach dieser Langen Winterpause bekommt der Rasen wieder Luft zum atmen und wird wieder richtig schön wachsen.

Düngen

Ende März kann man schon die erste Zugabe von Kalk dem Rasen geben. Kalk erhöht die Aufnahme von Nährstoffen die unsere Wurzeln so dringend brauchen.
Aber Vorsicht zu viel kalken kann auch schaden. Man sollte bevor man die Zugabe von Kalk gibt den Ph Wert seines Boden genau kennen. Hierzu ein Bericht.

Vertikutieren

Wer einen tollen grünen Rasen haben möchte sollte ihn im Frühjahr nach dem mähen vertikutieren. Dies ist sehr sinnvoll, denn wenn einmal Moos angefangen hat zu wachsen, verhindert Moos das ausreichend Nährstoffe und Wasser zu den Wurzeln gelangen. Durch das Vertikutieren wachsen die Gräser besser und bekommen zusätzlich mehr Sauerstoff .

Beim Vertikutieren gibt es einiges zu beachten.

  • Der Rasen muss trocken sein.
  • Der Vertikutiere darf nicht zu tief in den Rasen schneiden. Die optimale Schnitttiefe beträgt ca. 2-3 Millimeter. Alle weitere zu tiefe Schnitttiefen    beschädigen unsere Wurzeln.
  • Damit keine große Löcher im Rasen entstehen sollte sehr zügig mit dem Vertikutiere über den Rasen geglitten werden.

Lieben Gruß
Lilly

1 Kommentar zu „Den Rasen fit machen“

  1. Nicht zu unterschätzen sind auch die Rasentrimmer, die dort den Rasen kürzen, wo ein Rasenmäher leider nicht mehr hinkommt: Unter meine Gartenbank und an ungeraden Stellen, wie z.B. meinen Teich, der von Steinen umgeben ist 😉
    Ansonsten finde ich hast Du es super auf den Punkt gebracht!!

    Liebe Grüße und auf eine tolle Gartensaison 2018 !!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rasen
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on tumblr
Tumblr