Spinat aussähen

Frostunempfindliche Gemüsesorten ins Freiland setzen

Hallo Ihr Lieben

In milden Gegenden mit wenig Frost kann man bereits Ende Februar mit wenig frostempfindlichen Gemüse mit der Aussaat im Freiland beginnen. Dazu zählt mein Lieblings Gemüse der Spinat.

Wenn es um den Anbau von Spinat geht, ist dieses Gemüse ein dankbares Gemüse. Der Spinat wächst zum einen sehr schnell und kann bis zu 4-5 Mal im Jahr geerntet werden.

Der Spinat zählt zu den einjährigen manchmal auch zu zweijährigen Gemüsepflanzen und kann in unseren Breitengrade problemlos angepflanzt werden. Wie ihr den Spinat einpflanzt, lest ihr hier.

Spinat anbauen

Der Spinat wird in der Regel direkt im Freiland an einem sonnigen bis hallbschattigen Standort in einer Reihe ausgesät. Achtet darauf, dass der Boden nährstoffreich ist. Ist dies nicht der Fall, reichert euren Boden mit etwas Kompost an.

Der Frühspinat wird von März bis Mai eingesät und wird Anfang Juli geerntet.

Der Spätspinat wird von August bis September eingesät und im Oktober geerntet.

 

Die Saatkörner des Spinats werden ca. 1-3 Zentimeter und einzeln in die Erde gesetzt. Achtet darauf das ihr mindestens 15 cm Abstand zu, den vorherigen Saatkörnern haltet. Die Erde wird nur locker über die Saat gelegt, nicht festtreten.

Um den Spinat in den ersten Wochen zu schützen, könnt ihr die Keimlinge mit einer dünnen Gartenfolie bedecken.

Gießen

Der Boden rund um den Spinat sollte immer mäßig feucht bleiben, nicht zu empfehlen ist ein nasser Boden. Auf Dünger könnt ihr komplett verzichten.

Schädlinge/Krankheiten bekämpfen:

Schnecken lieben Spinat, deshalb sind auch die Schnecken der größte Feind vom Spinat.

Befindet sich der Spinat in einem Gewächshaus, ist der Mehltau sein größter Feind. Achtet darauf, dass immer genug Luftzirkulation im Gewächshaus stattfindet.

Haben die Schnecken den Spinat nicht aufgefressen, so könnt ihr den Spinat innerhalb von 8 Wochen ernten. Schneidet die Blätter regelmäßig kurz vor dem Boden ab. Um Spinat öfters ernten zu können, sollte das Spinatherz  stehen bleiben. Fängt der Spinat an zu blühen, wird der Spinat nicht mehr abgeerntet.

Lieben Gruß
Lilly

P.S Zur Zeit ist es uns leider nicht möglich Bilder und Texte wie gewohnt hochzuladen.

Wir arbeiten bereits an den Fehlfunktionen. Sobald das Problem behoben wurde, werden wir wie gewohnt unsere Website führen.

Lieben Dank
Eure Lilly

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on tumblr
Tumblr