Die Brennessel

Eine fiese Pflanze

Hallo Ihr Lieben

Die Brennessel ist eine sehr vielseitige Pflanze. Man kann sie essen, trinken (entschlacken), oder als Tinktur verwenden. Sie wächst praktisch überall und kann eine beachtliche Größe von einen Meter erreichen. BrennesselDie Brennessel erkennt man an Ihren gesägten Blättern. Auf Ihren Blättern sitzen die Brennhaaren, berührt man die Blätter brechen die Haare ab, sofort, entleert sie Ihr Brennesellgift auf die Haut.

Die Brennessel kann nicht nur brennen, sondern sie kann auch heilen bez. eine Erleichterung in manchen Krankheitsfällen bringen. Hier habe ich mal ein paar Beispiele:

Verstopfung, Frühjahresmüdigkeit, Durchfall, Verstopfung, Bluthochdruck, Schuppen, Haarwuchsfördernd (Männer können sich freuen) Nierenschwäche, Rheumatismus, Gicht.

Wie lautet der Spruch: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker 🙂

Lieben Gruß
Lilly

 

1 Kommentar zu „Die Brennessel“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Brennessel
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on tumblr
Tumblr