Schon jetzt Frühlingszwiebeln ins Beet einbringen

Das Gefühl kennt sicher jeder, nach langen dunklen Tagen im Winter freut man sich wieder, wenn die Tage heller und freundlicher werden. Wenn wir im Herbst unsere Frühlingszwiebeln gepflanzt haben, werden wir plötzlich von zarten Pflänzchen in wunderschönen Farben überrascht. Dies klappt aber nur, wenn wir bereits im Herbst daran denken, Zwiebeln in den Garten, Balkon oder in die Kübel einzupflanzen.

Es gibt also noch so einiges draußen in den Gärten oder auf den Balkonen zu tun, bevor wir uns in unser Schneckenhaus zurückziehen.

Egal ob Tulpen, Krokusse, Schneeglöckchen, Narzissen oder Hyazinthen alle Blumenzwiebeln mögen keine Staunässe. Der richtige Standort für unsere Frühlingszwiebeln sollte halbschattig bis sonnig sein. Der Boden sollte nährstoffreich und nicht sehr schwer sein. Einige Frühlingszwiebeln wie Schneeglöckchen und Krokusse werden im September und Oktober eingesetzt. Alle andern Zwiebeln wie Krokusse, Narzissen und Tulpen werden erst im November in die Erde gebracht. Damit die kleinen Zwiebeln ihre Wurzeln ausstrecken können, muss die Erde aufgelockert werden. Bei einem sehr lehmhaltigen Boden, wie wir ihn haben, ist es sehr ratsam, etwas Sand unterzumischen. Sobald der Boden vorbereitet ist, werden die Pflänzchen mit der Spitze nach oben eingepflanzt.

Kleiner Tipp:

Wenn ihr unter Wühlmäuse leidet, könnt ihr die Zwiebeln in kleine Drahtkörbe einsetzten. So haben die kleinen Nager keine Chance, sich an den Zwiebeln zu vergreifen. 🙂

Es reicht wenn ihr eure Zwiebeln beim einsetzen etwas gießt, danach braucht ihr nicht mehr zu gießen.

Ich hoffe, wir kommen alle gut durch diese schwere, dunkle und einsame Zeit. Macht es euch zu Hause gemütlich, sollte jetzt der ein oder andere schon anfangen, Weihnachtlich zu schmücken, dann tut dies und kümmert euch nicht, was andere sagen. Das „Corona“ Jahr hat uns schon genug in die Knie gezwungen.

Lieben Gruß und bitte bleibt alle gesund

Lilly
Lilly

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Blumenzwiebeln-einpflanzen
Facebook
Twitter
Pinterest
Tumblr