Wespen überall-ist echt nervig

Wespen überall... Das ist nervig und kann gefährlich werden...

Wir haben gerade Juli, es ist verdammt heiß und trocken und da kommen die Wespen überall ins Spiel. Sie fliegen hektisch um einen herum, sind auf Nahrungssuche und finden diese auf unsere Teller. Viele möchten gerne den Sommer draußen auf der Terrasse mit Kaffee, Kuchen oder einen schönen Grillabend mit Freunden genießen. Doch der Tag wird meistens von Wespen derart gestört, dass man freiwillig das Feld verlässt und Platz für die Wespen macht.

Laut Aussagen einer Zeitung soll es sogar noch schlimmer mit den Wespen werden.

Aber was können wir tun, das alle auf der Terrasse platz haben und sich keiner gestört oder bedroht wird?

Wespen können bei Hitze und trockenen Temperaturen sich bestens verbreiten. Denn was viele nicht wissen, wenn wir einen feuchten, kalten Sommer haben, werden die Larven der Wespen von Pilzen befallen werden und sterben. Jetzt haben wir einen heißen trockenen Sommer und die Plage ist hier.

Keine Frage - Wespen sind nützlich

Gerade Allergiker sind nicht gut auf diese Biester zu sprechen, allerdings haben auch diese kleinen nervigen Viecher ihre Berechtigung zum Leben. Wespen sind durchaus sehr nützlich für unsere Natur und das Ökosystem. Die kleinen schwarz-gelben Viecher ernähren sich hauptsächlich von Pflanzensäften und Obst und beteiligen sich so an der Bestäubung von Blüten. Das ist ein großer Vorteil für die Ernte.

Lieblingsspeise der kleinen

Habt ihr gewusst, dass Wespen sich nicht nur auf Kuchen und Süßspeisen stürzen? Sie lieben es auch, sich ein saftiges Stück Fleisch aus eurem Steak zu beißen. Wespen ernähren sich nicht nur vegetarisch, sondern auch eiweißreich.

Also, wie wird man sie los?

Ich muss ganz ehrlich sagen, wenn ich die Viecher sehe, wird mir ganz anderes. Ich bin zwar nicht allergisch, aber wenn sie sticht, sollte in kürzester Zeit was unternommen werden. Bite-away sollte jeder bei sich haben.

Mein Mann wurde vor ein paar Tagen von einer Wespe gestochen. Bite-away auf die Stelle des Stichs angesetzt und es wurde nicht ganz so schlimm. Durch die Hitze dieses Stifts wird das Gift neutralisiert.

Ich habe jetzt ein Test gemacht, um diese Viecher loszuwerden. Ich habe immer mal wieder gelesen, das Kaffeesatz helfen soll. Ich habe jetzt das Pulver gesammelt, bei Sonne trocknen lassen und dann angezündet.

Es riecht nach einer Rösterei richtig lecker und die Wespen waren nicht da. Zufall oder stimmt es wirklich? Leider habe ich es nur zweimal ausprobiert, ich brauche noch ein bisschen Kaffeesatz, um daraus eine Studie zu machen.

Lilly
Lilly

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wespen-überall
Facebook
Twitter
Pinterest
Tumblr